Layout
Sie befinden sich hier: Startseite  » Unsere Leistungen  » Gartenbewässerung



Gartenbewässerung und Beregnungsanlagen

Wenn Ihnen das mühsame Schleppen der Gießkanne allmählich reicht, dann empfehlen wir Ihnen, ein Gartenberegnungssystem zu installieren.

Besonders zu empfehlen ist die Installation einer Gartenbewässerungsanlage dann, wenn Sie Ihren Garten gerade erst anlegen, oder planen diesen umzugestalten. Denn zur Einrichtung einer hochwertigen Bewässerungsanlage ist es in den meisten Fällen unumgänglich, Wasserleitungen auf dem Grundstück neu zu verlegen, um dadurch zu gewährleisten, dass alle Regner mit ausreichend Wasser versorgt werden.

Die Angst, dass ein Beregnungssystem mehr Wasser verbraucht als nötig ist unberechtigt. Durch die korrekte Einstellung und Installation wird das eingesetzte Wasser optimal verteilt. Dadurch erhalten Ihre Pflanzen ausreichend Wasser und bleiben grün, auch wenn Sie verreisen und niemanden haben, der Ihre Blumen gießt.

Wird die Anlage mit Regenwasser gespeist, so haben sparen Sie auch noch bares Geld, denn für das Wasser aus einer Regenwasserzisterne zahlen Sie keine Abwassergebühren. Die Anschaffung eines entsprechenden Regenwassertanks rechnet sich erst recht, wenn Sie eine Regenwassernutzung für die Toilette oder die Waschmaschine planen. Denn hierfür ist sowieso ein ausreichend großer Regenwasserspeicher erforderlich, der für die Gartenbewässerung gleich mitgenutzt werden kann.






Diese Seite ist optimiert für eine Bildschirmauflösung von 1.280 x 1.024 Pixel
Der Code dieser Webseite ist optimiert für Microsoft Internet Explorer und Mozilla Firefox

(c) Layout und Programmierung: Dipl.-Ing. (FH) Johannes Weisbrodt | www.weisbrodt-heizung-sanitaer.de | www.mario-weisbrodt.de